top of page

"Seit Menschengedenken ist das Geschichtenerzählen ein phantastisches Medium, um uralte Weisheiten und Denkanstöße weiterzuverbreiten. Bis heute hat dieses Ritual nichts von seinem eigentümlichen Zauber verloren, im Gegenteil: eine Gute-Nacht-Geschichte vorzulesen und zwar aus einem greifbaren Buch - das sollte nicht verloren gehen oder gar von Tablet und Co. abgelöst werden."

Die Hauptfigur der Buchreihe ist der kleine Drache Winu, der die Kinder auf seine Abenteuer mitnimmt und aktiv miteinbezieht. Die Autorin Geraldine Mara verwendet bei ihrer Arbeit immer wieder Geschichten, während sie tiefsitzende Traumen der Kinder löst. In den Geschichten geht es vordergründig um: Zorn, Spielsucht, Liebe in ihren verschiedensten Formen, Umweltschutz & Coronakrise und den Tod. Der Drache Winu bringt Menschen im Alter von drei bis 99 Jahren unterschiedliche und aktuelle Themen näher. Die Bücher sind für Kinder, für alte Männer, für junge Frauen, für mittelalterliche Kerle, beste Tanten und für Dich & alle ander*Innen!

T-Shirt 14x18  in - Full-HD-Video - Grafiken für YouTube Kanäle_edited_edited

Der kleine Drache Winu ist in der Tat ein idealer Held für therapeutische Kinderbücher. Mit seinem neuen Design und seinen verbesserten Fähigkeiten ist er nun noch ansprechender für junge Leserinnen und Leser. Die Grazer Autorin hat sich auf eine spannende Reise begeben, indem sie ihren Drachen in einem neuen Stil präsentiert und somit ein zeitgemäßes Update für die beliebte Figur geschaffen hat.

Winus Abenteuer in den therapeutischen Kinderbüchern behandeln Themen wie Selbstvertrauen, Freundschaft, Zusammenarbeit, Umgang mit Ängsten und Herausforderungen, sowie das Entdecken von Stärken und Talenten. Die Geschichten sind sowohl lehrreich als auch unterhaltsam gestaltet, um Kindern dabei zu helfen, wichtige Lebenskompetenzen und emotionale Intelligenz zu entwickeln.

Die frischen und modernen Elemente in Winus neuem Design spiegeln die Aktualität und Relevanz der behandelten Themen wider. Die Grazer Autorin versteht es, eine zeitgemäße Atmosphäre zu schaffen, die Kinder anspricht und sie dazu ermutigt, sich mit den Geschichten des kleinen Drachen Winu zu identifizieren. Dabei bleibt sie der ursprünglichen Essenz der Figur treu, indem sie Winus liebenswerte und mutige Persönlichkeit beibehält.

Die therapeutischen Kinderbücher mit Winu können Kindern dabei helfen, ihre Emotionen und Ängste besser zu verstehen und sich sicherer und selbstbewusster in der Welt zu fühlen. Durch die Abenteuer des kleinen Drachen Winu lernen sie, dass sie nicht alleine sind und dass sie auf ihre Freunde und Familie zählen können, wenn sie Unterstützung brauchen.

Der neue Stil der Grazer Autorin und das abgestaubte Design des kleinen Drachen Winu dürften sowohl bei Kindern als auch bei Eltern und Pädagogen Anklang finden. Die Bücher bieten eine unterhaltsame und einfühlsame Herangehensweise an wichtige Themen und tragen dazu bei, das emotionale Wohlbefinden und die Entwicklung von Kindern zu fördern.

bottom of page