top of page

"Our Love is Not a Battlefield 🏳️‍🌈"

CSD 2024

Die Veranstaltungen rund um den Christopher Street Day (CSD) 2024 werden weltweit stattfinden und beinhalten eine Vielzahl von Aktivitäten, die sowohl Feierlichkeiten als auch politische Aktionen umfassen. Diese Veranstaltungen erinnern an die Stonewall-Aufstände im Juni 1969 in der Christopher Street in New York City, bei denen Mitglieder der LGBTQ+ Gemeinschaft gegen Polizeiwillkür und Diskriminierung kämpften.

 Aktuelle Situation zur Todesstrafe für Homosexuelle und Lesben:

Leider gibt es noch immer Länder, in denen Homosexualität strafbar ist und in extremen Fällen mit der Todesstrafe geahndet wird. Diese Situationen sind besonders gravierend in einigen Ländern im Nahen Osten und in Teilen Afrikas.

Beispiele für Länder mit extremen Strafen:

Iran: Hier wird Homosexualität mit der Todesstrafe bestraft.

Saudi-Arabien: Auch hier kann Homosexualität zur Todesstrafe führen.

Somalia: In Teilen des Landes droht die Todesstrafe für homosexuelle Handlungen.

Uganda: Ein neues Gesetz sieht unter bestimmten Bedingungen die Todesstrafe für homosexuelle Handlungen vor.

Irak: Das Parlament diskutiert Gesetzesverschärfungen, die Homosexualität unter Strafe stellen könnten, und es gibt bereits jetzt Berichte über gewalttätige Übergriffe auf LGBTQ+ Personen ohne strafrechtliche Konsequenzen für die Täter.

Internationale Reaktionen und Bemühungen

Die internationale Gemeinschaft, inklusive Menschenrechtsorganisationen wie Amnesty International und Human Rights Watch, verurteilen diese extremen Strafen und setzen sich für die Rechte von LGBTQ+ Personen ein. Es gibt auch politischen Druck von Seiten der UN und der EU, diese Gesetze abzuschaffen und Menschenrechte zu achten.

Neues Design zum CSD 2024

Mein neues Design zum CSD 2024 ist nun im Shop erhältlich! Das Design trägt den Titel "Our Love is Not a Battlefield" und ist als Käppi, T-Shirt, Hoodie, Tasche und in vielen weiteren Varianten verfügbar.

Beschreibung des Bildes "Our Love is Not a Battlefield"

Das Bild "Our Love is Not a Battlefield" zeigt eine dramatische und kraftvolle Szene, die die Kämpfe und die Hoffnung der LGBTQ+ Gemeinschaft darstellt. Es zeigt zwei Menschen, die sich an den Händen halten, vor einem Hintergrund aus brennenden Gebäuden und leuchtenden Regenbogenfarben. Diese Darstellung symbolisiert eindrucksvoll, dass Menschen immer noch wegen ihrer Liebe getötet werden. Es verdeutlicht die Notwendigkeit, Liebe als ein leuchtendes Symbol der Hoffnung und des Zusammenhalts zu betrachten, anstatt als Grund für Verfolgung und Gewalt.



2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page